Rückblick 2004

            Sportlerehrung für das Jahr 2003 
 
            Gaumeisterschaften
 
            Hessische Meisterschaften
 
            Hessische Pokalmeisterschaften
 
            Auftritt in der ev.-methodistischen Kirche
 
            Sommerfest
 
            Auftritt beim LC Steinbach

 

Wie in den vergangenen Jahre war auch 2004 für die Tanzabteilung wieder ein ereignisreiches Jahr.

Mit ?Mittanzangeboten? engagierte sich Jutta Springwald am 24. Februar 2004 im Rahmen des Kinderfaschings. 

Die jährliche Abteilungs- und Übungsleiterversammlung fand am 26. Februar 2004 statt.

 

Sportlerehrung für das Jahr 2003

Bei der Sportlerehrung für 2003, am 29. Februar 2004, wurden die Schülermannschaft des TV Seulberg der Trainerin Jutta Springwald sowohl für den Gau- als auch für den Pokal-Hessenmeister 2003 und die von Astrid Cornel trainierte Jugendmannschaft des TV Seulberg für den Titel des Gaumeisters 2003 vom Bürgermeister ausgezeichnet

Seitenanfang

DTB Dance Cup Gaumeisterschaften am 24.4.2004 in Seulberg

Für die Gaumeisterschaften 2004 des Turngaus Feldberg im DTB-Dance-Cup, die der TV Seulberg in der Halle am Landwehrweg in Friedrichsdorf-Seulberg am 24. April 2004 ausrichtete, hatten sich 8 Mannschaften aus 4 Vereinen gemeldet. Getanzt wurde allerdings nur in den drei Kategorien Schülerinnen, Jugend und Damen B. Der TV Seulberg war mit 5 Mannschaften vertreten und konnte alle 3 Gaumeistertitel, sowie einen zweiten Platz bei den Schülerinnen und einen dritten Platz bei der Jugend erringen. Damit qualifizierten sich drei Mannschaften des TV Seulberg für die Teilnahme an den Hessischen Meisterschaften. Als ?Pausenfüller? zwischen Wettkampfende und Siegerehrung zeigten rund 70 jugendliche und erwachsene Tänzerinnen mit ihrem gemeinsamen Tanz zu ?if? von Janet Jackson, dass Tanzen beim TV Seulberg Spaß macht.

Ein Dankeschön nochmals an alle fleißigen Hände, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Taunus Zeitung vom 16.5.2004, Seite 12 

  

http://www.taunuszeitung.de/ Mit freundlicher Genehmigung der Taunus Zeitung/Frankfurter Neue Presse/des Höchster Kreisblatts/der Nassauischen Neuen Presse

Seitenanfang

Schülerinnen

Gaumeister: TV Seulberg trainiert von Janine Kutschke und Ann-Kathrin Weider

Bei der Meisterschaftsfeier im Gesellschaftsraum des TVS 

 

Sunny Sisters, TV Seulberg trainiert von Jutta Springwald

 

Seitenanfang

Jugend

Gaumeister: Medley, TV Seulberg trainiert von Jutta Springwald

(kein Bild vorhanden)

V.I.P, TV Seulberg trainiert von Jutta Springwald

 

Seitenanfang

Damen

Gaumeister: Golden Girls, TV Seulberg trainiert von Astrid Cornel

 

 Seitenanfang

Bei der Bewertung

 

 Seitenanfang

DTB Dance Cup Hessische Meisterschaften am 15.5.2004 in Münster

Am 16. Mai 2004 fanden die hessischen Meisterschaften im Dance-Cup in der Gersprenzhalle in Münster statt. 26 Mannschaften gingen an den Start. Mit dabei waren auch die Damen-B-Mannschaft des TV Seulberg, die Hessischer Vizemeister wurde und zwei Jugendgruppen, die sich bei starker Konkurrenz im Mittelfeld platzieren konnten.

tv aktuell Nr. 20: TV Seulberg wird Hessischer Vizemeister

Am 16. Mai 2004 fanden die hessischen Meisterschaften im Dance-Cup in der Gersprenzhalle in Münster statt. Zur Freude von Ellen Tauchert, der hessischen Beauftragten für Dance, gingen 26 Mannschaften an den Start und boten den zahlreichen Zuschauern schon beim Einmarsch ein buntes, stimmungsvolles Bild. Mit dabei waren auch 2 Jugendgruppen und die Damen-B-Mannschaft des TV Seulberg.

Leider waren die Jugendgruppen durch gleichzeitig stattfindende Feierlichkeiten, wie z.B. Konfirmation, gezwungen, Mädchen kurzfristig zu ersetzen oder ihre Choreografie umzustellen, so dass die Tänze nicht so harmonisch wirkten wie bei der Gaumeisterschaft und gute Platzierungen in weite Ferne rückten. Punktgleich mit den "Les Papillons" aus Bad Homburg belegte das Team TV Seulberg "V.I.P" den 12. Platz, die Gruppe TV Seulberg "Medley" wurde Zehnter. Hessischer Jugendmeister wurde der TV Münster.

Besser präsentieren konnte sich die völlig neu formierte Damen-B-Mannschaft des TV Seulberg. Mit ihrer mitreißenden Choreografie zu "Strong enough" von Cher bewegte sie sogar das eher zurückhaltende Publikum zum Mitklatschen und überzeugte die Wertungsrichter. Mit nur 0,4 Punkten Rückstand auf die TG Dörningheim und deutlichem Vorsprung vor dem TSV Dehrn belegte die Mannschaft Platz 2 und wurde Hessischer Vizemeister.

Seitenanfang 

Jugend

Medley, TV Seulberg trainiert von Jutta Springwald

 

 

V.I.P, TV Seulberg trainiert von Jutta Springwald

 

 

Seitenanfang 

Damen

Hessischer Vizemeister: Golden Girls, TV Seulberg trainiert von Astrid Cornel

 

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

DTB Dance Cup Hessische Pokalmeisterschaften am 20.6.2004 in Nidda

Die beiden Schülermannschaften nahmen an den Hessischen Pokalmeister­schaften in Nidda am 20. Juni 2004 teil. Die Mannschaft der Schülerinnen, 12 Jahre und jünger errang den 4. Platz und die der 12-14-jähringen Schülerinnen den 6. Platz. 

TV Seulberg trainiert von Janine Kutschke und Ann-Kathrin Weider

 

Seitenanfang

Auftritt in der ev.-methodistischen Kirche am 2.5.2004

 

Am 2. Mai 2004 bereicherten Tänzerinnen des TV Seulberg die Konfirmation zweier tanzbegeisterter Mädchen. Ein eher ungewöhnlicher, aber in diesem Fall passender Auftritt während eines Gottesdienstes in der ev.-methodistischen Kirche.

 

tv aktuell Nr. 20: Tanzen einmal anders ...  

Seitenanfang 

TV Seulberg Sommerfest am 26.6.2004

tv aktuell Nr. 20: Impressionen vom Sommerfest

Dieses Jahr fand zum ersten Mal ein Sommerfest mit einen "Tag der offenen Tür" beim TV Seulberg statt. Am 26. Juni wurde rund um die Hardtwaldhalle gefeiert und gleichzeitig der neue Anbau eingeweiht. Die Gruppen der einzelnen Abteilungen konnten sich einer interessierten Öffentlichkeit präsentieren. Hingucker waren die vielfältigen Einlagen der Tanzabteilung. Aber auch bei den Mit-Tanzangebote, u.a. auf Balu der Bär: "Probier's mal mit Gemütlichkeit" sowie ?Chocolate?, hatten nicht nur die Kleinsten ihren Spaß. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Sowohl das Gegrillte als auch das reichhaltige Küchenbuffet fand bei den Mitgliedern und begeisterten Besuchern großen Anklang. Bei strahlendem Sonnenschein war es ein rundum gelungener Tag, der allen Spaß gemacht hat, so dass das Sommerfest zur Tradition werden soll. Der neue Termin für nächstes Jahr steht auch schon fest: Samstag, der 25. Juni 2005. 

Impressionen vom Tanzen

   

"Probiers mal mit Gemütlichkeit"

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

Janine und Ann Kathrins Gruppe

 

 

Seitenanfang

Juttas V.I.P. Gruppen

 

Seitenanfang

Juttas Medley Gruppe

 

Seitenanfang

Danas Gruppe

 

Seitenanfang

Katinkas Gruppe

 

 

Weitere Bilder zum Sommerfest unter Bilder des TVS.

Seitenanfang

Auch am Accortag begeisterten wieder Tanzgruppen das Publikum.

Im Rahmen des Ferienspaßes der Stadt Friedrichsdorf (städtischen Ferienspiele) boten Simone Drott und Jutta Springwald am 2. August 2004 einen 3-stündigen Kurs mit Tanzaktivitäten an, zu dem 10 Mädchen angemeldet waren. Leider sind nur 4 Mädchen erschienen.

Ihre Liebe, sportlich über den Tellerrand zu schauen, stellten die Damen im Oktober 2004 erneut beim Vereinsschießen des Schützenvereins unter Beweis.

 

Auftritt beim LC Steinbach am 6.11.2004

Zur 25jährigen Jubiläumsfeier des LC Steinbach am 6. November 2004 begeisterten die Jazz-Tanzgruppe Canta-Loops und eine Jugendformation der Tanzabteilung das Publikum mit Ihren Darbietungen.

Taunus Zeitung vom 8.11.2004, Seite 21

 

http://www.taunuszeitung.de/ Mit freundlicher Genehmigung der Taunus Zeitung/Frankfurter Neue Presse/des Höchster Kreisblatts/der Nassauischen Neuen Presse

Seitenanfang 

 

Zur Einstimmung auf die Adventszeit präsentierten sich auch unsere Kinder- und Jugendgruppen dem interessierten Elternpublikum im Rahmen der Vereinsweihnachtsfeier am Samstag vor dem ersten Advent.

Zum Jahresausklang trafen sich die Jazztanz-Damen zu einer internen Weihnachtsfeier im Gesellschaftsraum.

 

 

Seitenanfang 

Was sonst noch geschah...

 

Die Werbeaktionen zeigten Erfolge, die Mitgliederzahl stieg. Auch wurde ein zweiter Tanzkreis mit Tina Müller als Tanzlehrerin ins Leben gerufen.

Die Gaumeisterschaften wurden in Seulberg ausgerichtet. Der TVS war mit 5 Mannschaften selbst vertreten und konnte alle drei Gaumeistertitel sowie einen zweiten Platz bei den Schülerinnen und einen dritten Platz bei der Jugend erringen.

Bei den Hessischen Meisterschaften in Münster wurden die Damen B Vizemeister, verzichteten aber auf die Teilnahme bei den deutschen Meisterschaften. Die beiden Jugendmannschaften platzierten sich im Mittelfeld. An den Hessischen Pokalmeisterschaften in Nidda nahmen die beiden Schülermannschaften, trainiert von Janine Kutschke / Anne-Kathrin Weider bzw. Jutta Springwald, teil und konnten einen 4. und 6. Rang erzielen.

Über Cookies: Wir verwenden auf unserer Homepage ausschliesslich notwendige Cookies zu Darstellung der Webseite.

Unsere Abteilungen
Unsere Sponsoren
Pietät Antmann Hugenottenstraße 85a
61381 Friedrichsdorf
Einbaumöbel - Innenausbau Andreas Kunz Höhenstraße 6
61381 Friedrichsdorf
MEDAX Medizinischer Pflegedienst Bahnstraße 2
61381 Friedrichsdorf
Wamtek Information Systems GmbH Bahnstraße 17A
61381 Friedrichsdorf
Hier könnte ihre Firma oder ihr Name stehen.
Bitte sprechen Sie uns an.